Google Fotos für Android: Bessere Suche, anpassbare Filme und mehr

28. April 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google Fotos Logo ArtikelGute Nachricht für Nutzer von Google Fotos für Android. Ich beschrieb neulich schon, wie gut man mittlerweile in der App Bilder bearbeiten kann und mit einem frischen Update auf die Version 1.19 werden neue Tricks dazu kommen. Google teilt mit, dass man eine verbesserte Suche eingebaut habe. Sie zeigt nicht nur die reine Suche als solches, sondern schlägt Gesichter, Orte und Arten der Aufnahmen (Video, Filme, Animationen, Collagen) vor. Ebenfalls können automatisch von Google Fotos generierte Filme mit eurer eigenen Musik oder weiteren Inhalten in Foto- und Videoform bearbeitet werden.

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 16.37.50

Auch lassen sich nun Geräteordner umbenennen oder löschen, Fotos zudem in Ordner auf die SD-Karte kopieren oder verschieben. Ein Löschen von einzelnen Elementen auf der SD-Karte scheint aber weiterhin nicht möglich.

gfotos

Solltet ihr die neue Version noch nicht per Update bekommen haben, so wird sie in den nächsten tagen bei euch aufschlagen, alternativ gibt es die neue Version bei APK Mirror.

(via Google)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24308 Artikel geschrieben.