Google Fit: Version 1.57 liefert optische Generalüberholung und verbesserte Ziele

28. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

google-fit-logoFür Google Fit wird aktuell ein Update auf die neue Version 1.57 ausgerollt und dieses beinhaltet eine reichlich überarbeitete Optik, sowie Verbesserungen bei den zu setzenden Zielen und ein konfigurierbares Widget. Auch wenn das Team von Androidpolice gemäß eigener Aussage vermutlich noch nicht alle Neuerungen und Änderungen hat finden können, so wollte ich hier schon einmal auf die vermeintlich größten Eingriffe an der App hinweisen.

Die neue Optik fällt dem Nutzer direkt beim Öffnen der App ins Auge. Mehr Farbe, mehr Bilder, mehr Daten. Aber alles sauber aufeinander abgestimmt und übersichtlich.

Google_Fit_neueOptik

Bild: Androidpolice.com

An der Anordnung der einzelnen Menüs und Informationen hat sich eigentlich wenig geändert, so dass sich eigentlich niemand genötigt fühlen sollte, die App nun erst neu „kennenlernen“ zu müssen. Eine andere Änderung betrifft den Verlauf der bereits absolvierten täglichen Aktivitäten. Diese werden nun in einer eigenen Zeitlinie („Timeline“) aus der Navigationsleiste heraus gelistet. Ebenso geändert wurde das Feature der zu setzenden Ziele. Bisher gab es lediglich die Möglichkeit, sich einzelne tägliche Ziele vorzugeben. Ab sofort können diese für unterschiedlichste Aktivitäten und vor allem auch mehrmals am Tag eingestellt werden. Oder halt wöchentlich/monatlich gesteckt. Ziele können über den FAB („Floating Action Button“) am unteren rechten Bildschirmrand hinzugefügt werden.

Google_Fit_neues_Widget

Das alte Widget (hier im Screen von Androidpolice der kleine 1×1-Ring links oben) konnte bisher nur Eure tägliche Aktivität darstellen. Die neue Variante hingegen liefert für jedes einzelne Ziel entsprechende Informationen.

Die App kann entweder über den Google Play Store installiert werden, oder aber – sollte das Update bei Euch noch nicht angekommen sein – als von Google signierte APK über den apkmirror.

Google Fit – Fitness-Tracking
Google Fit – Fitness-Tracking
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 650 Artikel geschrieben.