Google Fit fügt über 100 neuen Aktivitäten zur App hinzu

11. Dezember 2014 Kategorie: Android, Software & Co, Wearables, geschrieben von:

Bald ist es ja wieder soweit: Weihnachten. Da sitzt man gemütlich beieinander und macht sich über den Festtagsbraten her, bis man kurz vorm Platzen steht. Da soll ja bekanntlich Bewegung gut tun und falls der Weihnachtsmann eines der vielen Wearables da draußen unter den Baum gelegt hat, kann man diese Bewegungen beispielsweise mit der Google Fit-App perfekt tracken. Google Fit hat nun ein großes Update erhalten, das mehr als 100 neue Aktivitätsbeschreibungen sowie ein neues Design der Smartphone-App mit sich bringt.

Bildschirmfoto 2014-12-11 um 20.04.27

Vorher bestand die Auswahl der Aktivitäten in der Google Fit-App lediglich aus vier (Gehen, Laufen, Fahrradfahren und Sonstiges), nun ist die Zahl eben auf über 100 angestiegen. In der App werdet Ihr nun nach der Länge jeder Aktivität gefragt, die Ihr betrieben habt. Dadurch kann die Google Fit-App die Schritte, die Ihr während der jeweiligen Aktivität getan habt, einer genauen Zeitlänge zuordnen und hinterher statistisch auswerten.

Zudem hat Google ein wenig Hand an das Design gelegt, wie Android Police zeigt. Die Schriftarten wurden dicker gewählt und haben nun mehr Platz auf dem Display. Außerdem besitzt jede der neuen Aktivitäten ein neues, buntes Icon.

Links alt, rechts neu

Links alt, rechts neu

Die neuen Aktivitäten sind in der Tat umfangreich. So sind auch eher exotische Bezeichnungen wie Sandlaufen oder Meditieren dabei. Ein Auszug der neuen Aktivitäten gibt es auch:

Bildschirmfoto 2014-12-11 um 19.55.19

Des weiteren liest sich im Changelog ein interessanter, experimenteller Bugfix, wenn Eure Smartwatch vom Smartphone getrennt wird. Dies kam zuletzt einige Male vor und führte bei der anschließenden Neuverbindung zu Datenverlusten oder verfälschten Ergebnissen des Schrittzählers.

Das Update für Google Fit steht mittlerweile auch offiziell im Play Store zum Download bereit. Viel Spaß beim Snowshoeing, Horseback riding oder was auch immer.

Google Fit – Fitness-Tracking
Google Fit – Fitness-Tracking
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot
  • Google Fit – Fitness-Tracking Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.