Google+: Festlegen, wer mit dir chatten darf

23. November 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Google+ hat für in den letzten Tagen den neuen Chat ausgerollt. Dieser ermöglicht den Chat nicht nur zwischen Kontakten, sondern auch zwischen gegenseitig eingekreisten. Bist du in meinem Kreis und ich in deinem, so können wir chatten. Aber: vielleicht willst du ja gar nicht, dass ich dir auf den virtuellen Sack gehe – ich könnte es verstehen 😉 Von daher gibt es die Einstellungen des Chats, in denen du explizit festlegen darf, wer mit dir chatten darf.

So kann man prima Kreise definieren, deren Insassen mit dir chatten dürfen. Oder eben auch nicht. Wo das Ganze einstellbar ist? Rechts neben dem Chat gibt es ein kleines Dropdown, mit diesem erreicht man die Datenschutzeinstellungen. Klickt man auf „Benutzerdefiniert“, so findet man die Kreise vor, die man dann dementsprechend auswählen kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.