Google Duo: Audiogespräche nun weltweit verfügbar

10. April 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Duo trat seinerzeit als reine Videochat-App an, eine Konkurrenz zum einfach nutzbaren Facetime oder eben auch zu allen anderen Messenger-Angeboten, die Videochats enthalten. Bereits kurz nach dem Start von Duo war klar, dass Google reine Audiogespräche nachlegen wird. Im August 2016 hieß es noch bald, das hat wohl doch ein Stück länger gedauert. Erst kürzlich stellte Google die Audio-Calls vor. Zum Start nur in Brasilien verfügbar, können nun weltweit Audio-Calls mit Duo getätigt werden.

Das entsprechende App-Update ist bereits seit ein paar Tagen für Android und iOS verfügbar, es ist also durchaus möglich, dass Ihr die Funktion bereits ein paar Tage nutzen könnt. Ob man sich Duo extra für Audio- und Videogespräche installiert, anstatt auf einen anderen Messenger – den man sowieso schon hat – zu setzen? Ist zumindest bei mir nicht der Fall, Duo tritt hier noch weniger in Erscheinung als Allo – und da sieht es schon mau aus.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.