Google Drive: Update entfernt Bearbeitungsmöglichkeiten

3. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google rollt derzeit ein Update für die Android-Version von Google Drive aus. Dieses Update entfernt einige Funktionalitäten. War es sonst möglich, innerhalb der Google Drive-App für Android Dokumente zu bearbeiten, so werden nun die neu erschienenen Apps für Dokumente und Tabellen vorausgesetzt. Ohne diese Apps bekommt man nur eine Vorschau des Dokumentes zu sehen.

gdrive

Sofern ihr die Apps allerdings installiert habt (ihr werdet beim Start des aktualisierten Google Drives darauf hingewiesen), ist die Nutzererfahrung fast wie vorher – allerdings werden Dateien, die in der Drive-App ausgewählt wurden, in der jeweiligen App für Dokumente oder Tabellen geöffnet. Wer nicht auf das Update der Google Drive-App warten will, der kann die APK hier bekommen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: android police |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.