Google Drive: neuer Chat geht live

25. April 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Seit ein paar Tagen ist eine neue Funktion im Google Drive zu finden. So findet man zum Beispiel neuen Chat-Avatare vor, wenn man mit Teilnehmern innerhalb eines Dokumentes kommuniziert. Fährt man mit der Maus über die Teilnehmer, dann sieht man weitere, aus dem Google+-Profil entnommene Informationen. Ebenfalls kann man nun mit nur einem Klick einen Gruppenchat initiieren. Einfach den neuen Chat-Button unten rechts anklicken und loslegen. Solltet ihr den Chat noch nicht sehen: ruhig Blut, soll in den nächsten ein bis zwei Tagen für alle verfügbar sein. (via)

drive


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16877 Artikel geschrieben.


4 Kommentare

Dominik 25. April 2013 um 18:28 Uhr

Wollte google nicht einen zentralen Chat basteln?
Stattdessen gibt es jetzt den 15ten google Chat ^^

jan 25. April 2013 um 20:46 Uhr

Dachte ich auch, was mit dem “bubel”?

xenfo 25. April 2013 um 21:42 Uhr

hab mich auch gewundert heute, nachdem ich seit ewigkeiten mal wieder mit jemanden ein Dokument bearbeitet hab, das da doch etwas anders aussschaut.. aber tolle tiere :)

der Chat ist sinnvollerweise auch hier eingebettet.. aber vll kann man ja via babel auch darauf zugreifen.. wäre besonders bei einer Benutzung mit dem Smartphone ganz toll

Bast 1. Mai 2013 um 06:55 Uhr

Ich gebe Dominik recht…wie viele Versionen denn noch??? Aber was lange währt, wird endlich gut … irgendwann zumindet


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.