Google Docs mit neuem Kompaktmodus

17. Oktober 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Ihr schreibt viele Texte mit Google Docs und seid für jeden Zentimeter sichtbare Fläche dankbar, vielleicht, weil ihr ein kleineres Display euer Eigen nennt? Dann solltet ihr einmal einen kleinen Blick auf das neue Kompaktmenü werfen, welches bislang nur in der Docs-Variante zu finden ist, jedenfalls ist es in meiner Tabellenkalkulation bislang nicht aufgetaucht.

Wenn ihr auf meinen Screenshot schaut, dann seht ihr oben rechts das Kompaktmenü. Hier könnt ihr dann den Platz ausblenden, der ansonsten vom Menü und dem Titel des Dokuments verbraucht wird. Auf der linken Seite befindet sich dann eine Suchbox, über die ihr ausgeblendete Menübefehle suchen und ausführen könnt. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25474 Artikel geschrieben.