Google Chrome: Zukünftig können Rechte von Erweiterungen eingesehen werden

4. Februar 2013 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

Machen wir uns nichts vor: oftmals sind es nicht die Wirts-Programme, über die man sich irgendeinen Virus oder Ähnliches einfängt, häufig sind Apps und Erweiterungen schuld daran, wenn Benutzer ausspioniert werden oder bösartige Software untergejubelt bekommen. Deshalb ist es auch nicht gerade unwichtig, die Rechte kritisch zu hinterfragen, die so manche App oder Erweiterung verlangt.

permissions

Aus diesem Grunde werden künftige Versionen von Google Chrome nicht nur bei der Installation die Rechte der zu installierenden App oder Erweiterung anzuzeigen, auch im Nachhinein ist das Einsehen möglich, wenn man die Erweiterungsseite aufruft. Übrigens: Google Chrome informiert von alleine, wenn sich durch ein Update die Zugriffsrechte einer Erweiterung ändern. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.