Google Chrome mit Erweiterungen nutzen

4. Juni 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von:

Google Chrome mit Erweiterungen nutzen Google Chrome wird ja mittlerweile von einigen von euch genutzt. Auch gibt es erste Erweiterungen, die das Leben mit dem Browser angenehmer machen sollen. Sofern man Google Chrome installiert hat, muss man nur einen bestimmten Parameter an den Programmaufruf anhängen – mit der portablen Version geht das aufgrund des Loaders logischerweise nicht. Also habe ich (wie in einem der letzten Chrome-Beiträge bereits erwähnt) eine Version des Loaders erstellt, mit der ihr auch die ersten Erweiterungen für Google Chrome in der portablen Version nutzen könnt.

Bisher gibt es ja ein paar Erweiterungen, die vielleicht für euch nützlich sind – so gibt es den PageRank-Checker, die Möglichkeit schnell den RSS-Feed einer Seite zu abonnieren, sich die Anzahl der ungelesenen Feeds anzeigen lassen oder eben auch die Anzahl neuer E-Mails in eurem Google-Konto.

chromeerweiterung

Ok, aber wie funktioniert das in der portablen Version von Google Chrome? Einfach die aktuelle 3er-Entwicklerversion herunterladen und mit dem unten aufgeführten Loader starten. Heisst, ihr ersetzt den enthaltenen Loader gegen den aus diesem Beitrag =)

Download Portable Google Chrome Loader (mit Erweiterungsgedöns)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.