Google Chrome in C:\Programme installieren

10. August 2010 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von:

Bislang war es nicht möglich Google Chrome im Programmordner unter Windows zu installieren. Google Chrome und sein Profil lagerten stets in den Anwendungseinstellungen des jeweiligen Benutzers unter %appdata%. Dies hatte zur Folge, dass Google Chrome für jeden Benutzer einzeln eingerichtet werden musste.

Für Google Chrome in Unternehmen empfiehlt sich dann die Enterprise-Version, die als msi-Paket daher kommt. Sie ist auf dem Stand der aktuellen Developer-Build und nutzt auch den internen Aktualisierungsdienst von Google. Das Profil verbleibt weiterhin in den Anwendungsdaten. Normale Benutzer brauchen  diese Version eigentlich nicht, zumal sie auch nicht von Chromesave gesichert wird. (via GoogleWatchBlog)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.