Google Chrome für macOS: Bessere Integration der macOS Share-Extensions wird getestet

9. Oktober 2017 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Aktuell experimentiert das Entwicklerteam von Google Chrome unter anderem ein wenig mit der macOS-Version des Browsers und möglichen Anpassungen herum. Genauer gesagt versucht man derzeit, ob es Sinn machen würde, den derzeitigen Eintrag „Seitenadresse als E-Mail senden“ im Datei-Menü von Chrome mit einem Untermenü zu ersetzen, das das Teilen direkt über die integrierten macOS Share-Extensions ermöglicht. Die Umsetzung dieser Idee lässt sich in der aktuellsten Canary-Version des Browsers ausprobieren.

Zum Aktivieren der Änderung muss lediglich das experimentelle Flag chrome://flags/#mac-system-share-menu aktiviert und Chrome neugestartet werden.

(via +FrancoisBeaufort)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 906 Artikel geschrieben.