Google Chrome Frame: finale Version der Non Admin-Version

31. August 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google Chrome Frame kennt ihr? Ich schrieb 2009 das erste Mal darüber. Wolf im Schafspelz von Google. Installiert die Webkit-Engine von Chrome in den Internet Explorer. Im Juni kam dann die Version heraus, die auch für Nicht-Admins am PC installierbar war – und eben jene ist nun in der finalen Version erschienen. Nach der Installation habt ihr halt Chrome – mit der Oberfläche des Internet Explorer. Betrifft nur die Darstellung der Seiten.

frame

Die Intention seitens Google ist klar: es hat mit der  Nicht-Unterstützung für alte Browser durch Google zu tun. Für die, die den Spaß auf Arbeit ausprobieren wollen: fragt vorher euren Admin. Solche Installationsgeschichten können unter Umständen ein Kündigungsgrund sein…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.