Google Cast ist jetzt Chromecast: Neuer Name für bekannte Funktionen

23. November 2016 Kategorie: Google, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

chromecast google cast artikel logoNeuer Name, bekannte Features: Google hat begonnen die Bezeichnung „Google Cast“ zu den Akten zu legen. Stattdessen soll das Feature, mit dem ihr z. B. YouTube an eurem Smart-TV via Smartphone fernsteuern könnt, nun für Privatkunden auf die Bezeichnung „Chromecast integriert“ / „Chromecast built-in“ hören. Googles Partner haben bereits angefangen ihr Branding bzw. ihr Marketing auf die Umtaufe abzustimmen. Beispielsweise bewerben Vizio, Toshiba und Philips ihre Fernseher in den USA mit Cast-Features mittlerweile bereits über die neue Betitelung. Auch Google selbst hat sein Twitter-Konto für Google Cast mittlerweile zu Chromecast umbenannt.

Auch auf seiner Website zu Google Cast erklärt Google bereits, dass die Technik auch als „Chromecast built-in“ bekannt sei. Noch ist die Verwendung der neuen Bezeichnung jedoch etwas inkonsequent. Beispielsweise wird Google Cast auf der Website zu Google Home nun gar nicht mehr erwähnt, prangt aber nach wie vor als alleinige Betitelung bei der Unterseite für Googles Android TV. Warum Google nun genau von der seit 2013 gängigen Bezeichnung Google Cast abrückt, hat das Unternehmen bisher nicht erklärt. Vielleicht will man so mehr Marken-Synergien zwischen der Cast-Technik und dem Chromecast selbst schaffen.

4k-google-chromecast-ultra

Offenbar will Google im Bereich Hard-und Software 2016 gerne Neues austesten: Letzten Endes strich man ja im Bereich der Smartphones auch die Marke Nexus zugunsten der Pixel. Chromecast ist für Google zudem ein erfolgreiches Produkt – mehr als 30 Mio. Einheiten der Dongles sollen in den ersten drei Jahren über die Ladentheke gewandert sein. In diesem Zuge erscheint dann logisch, dass Google die Marke Chromecast nun auch für seine Cast-Features einspannen will.

(via Variety)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1451 Artikel geschrieben.