Google Calendar Sync wird abgeschaltet

8. Juli 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Das Team hinter dem Google Kalender verschickt gerade E-Mails, die sich rund um eine bereits angekündigte Einstellung eines Produktes drehen. Der Google Calendar Sync ist ein externes Programm, um den Google Kalender mit Outlook zu synchronisieren. Die Einstellung wurde 2012 kommuniziert, das Tool als Download entfernt – der Dienst bislang aber aufrecht erhalten. Damit ist nun Feierabend. So heißt es: „Vor beinahe zwei Jahren haben wir die Beendigung des Supports für Google Calendar Sync bekannt gegeben. Ab 1.­ August 2014 wird diese App nicht länger Ereignisse zwischen Ihrem Google Kalender und dem Microsoft Outlook-Kalender synchronisieren. Sie können weiterhin über calendar.google.com oder über Ihr Mobilgerät auf Ihre Google Kalender-Termine zugreifen“ Da darf man ja mal bald schauen, welche Lösungen sich am besten als Google Calendar Sync-Alternative eignen, anzapfen kann man ja per CalDAV.(Danke Werner & Janko!)



Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21967 Artikel geschrieben.