Google Assistant: Mein Tag anpassen

4. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Google Assistant auf dem Android-Smartphone erlaubt nicht nur das Verwalten einer Einkaufsliste und das Vorlesen von Nachrichten, er kann euch auch auf Wunsch auch eine Agenda des Tages mit einigen anderen Informationen auf Zuruf ansagen. Was dort angesagt wird, ist von euch anpassbar. Folgende Optionen bietet der Google Assistant: Wetter, Arbeitsweg, die nächste Besprechung, Erinnerungen und die Nachrichten. Wichtig ist der Schlüsselsatz, den man den Google Assistant fragen muss: „Was steht heute an?„. Es geht aber auch: „Was liegt heute an?“. Sollte von den genannten Optionen aber nicht alles für euch nützlich sein, so könnt ihr dies noch anpassen.

Drückt man länger die Home-Taste des Smartphones, dann sollte sich der Google Assistant öffnen. Oben rechts im Assistant-Feld findet man drei Punkte, über diese ruft man die Einstellungen auf. Im Bereich Dienste findet man dann „Mein Tag“. Klickt auf diesen Punkt. Daraufhin solltet ihr folgendes Bild zu sehen bekommen:

Die Einstellungen hier sind knapp bemessen. Das Wetter basiert auf eurem Standort und kann in Fahrenheit oder Celsius angesagt werden. Hier werden sicherlich alle die Standardeinstellung Celsius lassen. Der Arbeitsweg basiert auf den in Google Maps hinterlegten Informationen, hier kann bekanntlich Heim- und Arbeitsadresse eingegeben werden. Weitere Einstellungsmöglichkeiten betreffen die Nachrichten, die könnt ihr dann quellentechnisch ansprechen, wie bereits hier beschrieben.

Logo, was ihr abwählt, wird auch nicht beachtet, wenn ihr den Satz „Was steht heute an?“ sprecht. Zu bedenken: Erinnerungen werden derzeit nicht aus der Google-Mail-Lösung Inbox vorgelesen, stattdessen muss man die Erinnerungen in der Kalender-App von Google nutzen. Das Thema „Besprechungen“ liest übrigens nur Termine vor, wenn ihr zu diesen Personen im Kalender eingeladen habt, ansonsten werden keine Termine vorgelesen, was derzeit ein bisschen blödsinnig ist, so jedenfalls meine Meinung.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25066 Artikel geschrieben.