Google Apps: jetzt noch kostenlos sichern

7. Dezember 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Heute morgen schrieb ich hier, dass Google bekannt gab, dass man die kostenlose Version der Google Apps eingestellt hat. Nur noch für zahlende Kunden, pro Benutzer 40 Euro im Jahr. Bis dato waren Teams bis zu 10 Leuten kostenlos möglich. Viele haben sich nun geärgert, dass sie vielleicht nicht im Vorfeld Google Apps für die eigene Domain kostenlos angelegt haben – und sei es mal für später, wenn man vielleicht die Familien-Domain mittels Google-Tools managen will.

Aber es gibt noch eine Möglichkeit, wie ihr jetzt an einen kostenlosen Google Apps-Account kommt – seid schnell, sofern ihr den haben wollt, man weiss nicht, wie lange es noch so möglich ist.

1. Google App Engine besuchen und eine Dummy-App anlegen. Name egal. Ganz unten dann bestätigen.

2. Eine Bestätigungsseite erscheint, hier einfach auf den Link hinter “Dashboard” klicken.

3.  Nicht verwirren lassen von den vielen Dingen, auf den Link “Application Settings” klicken.

4. Auf “Add Domain” klicken.

5. “Sign up for Google Apps Standard” anklicken – ist die kostenlose Variante.

6. Eigene Domain angeben und einrichten, wie hier beschrieben.

(via labnol)

 

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17365 Artikel geschrieben.