Google App für iOS: Update bringt Google Now in den Kontext

13. August 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Die Google App für iOS hat ein Update erhalten. Vergleicht man die Changelogs im deutschen und amerikanischen App Store, fällt schnell auf, dass der unsrige kürzer ausfällt. Hierzulande gibt es zwar auch zwei Neuerungen, diese sind aber minder spannend. So bekommt man nun detailliertere Ergebnisse für lokale Suchen angezeigt und kann zudem in der gesamten App Copy & Paste verwenden. Was Google im deutschen Changelog nicht erwähnt (in der US-Version aber schon), ist die Google Now Kontextsuche. Dieses Feature zeigte Google bereits zur diesjährigen I/O. Google Now erkennt dabei den Kontext, sodass man die Suchanfragen wesentlich flapsiger stellen kann. Liest man zum Beispiel gerade eine Seite über Shakespeare, kann man einfach „OK Google, wo ist er geboren“ sagen und bekommt das Ergebnis dann direkt passend eingeblendet. Schickes Feature, das auch auf Deutsch funktioniert. Vielleicht nicht in vollem Umfang, der Shakespeare-Test klappte aber. Irgendeinen Grund wird es schon haben, dass es von Google in Deutschland nicht erwähnt wird.

Google
Google
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9392 Artikel geschrieben.