Google Allo für Android: Version 15 bringt Integration in Kontakte

3. August 2017 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr Google Allo unter Android nutzen – die Wahrscheinlichkeit ist ja gar nicht so groß – könnt Ihr die App nun in der aktuellen Version 15 noch einfacher verwenden. Sie integriert sich nämlich in die Kontakte, von dort aus könnt Ihr dann direkt in einen Allo-Chat springen. Die gleiche Integration eben, wie man sie auch vom Facebook Messenger oder Telegram kennt. Das Ganze funktioniert sogar mit Kontakte-Apps von Drittanbietern, sei es aus dem Play Store oder solche von den Herstellern.

Dies ist die einzige offensichtlicher Änderung, die das Update mit sich bringt, unter der Haube wurde von Android Police aber noch ein Hinweis entdeckt. Dieser lässt sich jedoch schwer zuordnen, er bezieht sich auf „Micro Machines“, „You are resetting everyone’s progress in the selected activity.“ ist einer der Hinweise. Klingt nicht sehr nach Chat-App, was sich dahinter verbirgt, werden wir wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt erfahren.

Google Allo
Google Allo
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Allo Screenshot
  • Google Allo Screenshot
  • Google Allo Screenshot
  • Google Allo Screenshot
  • Google Allo Screenshot
  • Google Allo Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9163 Artikel geschrieben.