Google Allo: Chat-Backup, Inkognito für Gruppen und Link-Vorschau

3. Mai 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

Ihr seid Fans des Messengers Allo aus dem Hause Google? In meinem Dunstkreis gibt es keine große Anzahl Nutzer, aber das muss ja nichts heißen. Die Nutzer, die Allo einsetzen und mögen, die bekommen heute neue Funktionen spendiert. Nein, es ist nicht der angekündigte Client für den Browser, aber es sind durchaus interessante Sachen. So lassen sich die Chats mit der neuen Version sichern und nach Neuinstallation wieder einspielen, des Weiteren gibt es einen Inkognito-Modus für Gruppen und eine Link-Vorschau. Verschlüsselte Backups landen im Google Drive, gesichert werden auch Bilder und Videos im Verlauf. Die gute Kunde kommt von Amit Fulay, „Head of Product at Google for Allo and Duo“ – er ließ die Neuerung via Twitter verlauten.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23939 Artikel geschrieben.