-Anzeige-

Google: 360°-Tour durch ein Rechenzentrum

26. März 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Oliver Pifferi

artikel google logoDer ein oder andere mag sich fragen, wie es hinter den diversen Online- und Clouddiensten aussieht, die er alltäglich nutzt – was sie antreibt, wo alles steht und manchmal auch, wie das Ganze aussehen mag. Wer Serverräume kennt, hat vielleicht schon ein grobes Bild, doch die Rechenzentren, die unsere favorisierten Dienste befeuern, sind da natürlich schon eine andere Hausnummer. Schön, dass Google genau diese Neugier stillt und es uns nun ermöglicht, eine kleine Rundum-Tour durch ein Google-Rechenzentrum zu machen. Resultat für mich: Auch mit viel Phantasie kann man sich nicht wirklich vorstellen, wie gross die Dimensionen dort wirklich sind.

Dem Ganzen war übrigens ein Besuch des Google Cloud Developer Advocacy Teams in Oregon vorausgegangen und auch diese Besucher hatten zwar in der Vergangenheit verschiedene Rechenzentren gesehen, stellten aber auch fest, dass das Gesehene jenseits jeglicher Vorstellungskraft lag.

Wer also diese Tour ebenfalls „buchen“ möchte, kann dies natürlich über den Browser (empfohlen: Chrome) oder die YouTube-App machen und innerhalb des Videos auch alle Blickwinkel frei wählen. Noch intensiver soll das Erlebnis über das Google Cardboard in Verbindung mit der YouTube Android-App sein (der iOS-Support dafür kommt laut Google übrigens bald), was ich wegen eines nicht vorhandenen Cardboards leider nicht nachvollziehen kann, aber da hat der ein oder andere von Euch bestimmt bessere Chancen.

Kurzum ein sehr interessanter Einblick, wie am anderen Ende der Leitung so einige Sachen laufen und dafür sorgen, dass unser aller Clouddienste (in diesem Fall Google-spezifische) ihren Dienst verrichten. In diesem Sinne viel Spass beim virtuellen Rundgang!



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.