Gondel View: Google schippert durch Venedig

14. November 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google hat es uns ja bereits ermöglicht, diverse Gegenden dieser Welt mittels Street View zu erkunden. Rein in die Maps, rein in das Erlebnis. Nun erweitert man den Spaß und teilt weitere Gegenden aus Europa mit interessierten Nutzern. Google Street View müsste hierbei allerdings Gondel View heißen, denn Google entführt uns mit dem aktuellen Update nach Venedig.

Copy of IMG_1421

Doch natürlich geht es nicht nur durch die Kanäle, sondern auch durch die Stadt als solches – auf dem Landwege. Google war für diese Aufnahmen nicht mit dem Auto unterwegs, stattdessen hat man Menschen losgeschickt, die sich den Trekker auf den Rücken schnallen mussten. Die Trekker sind übrigens 18 kg schwere Rucksäcke mit den Android-gesteuerten 15-Linsen-Kamerasystemen.

IMG_1454

Laut Google hat man weite Strecken zurückgelegt – etwa 426 km zu Fuß und gut 183 km im Boot – und dabei nicht nur bekannte Plätze eingefangen, sondern auch mehrere versteckte Juwelen wie zum Beispiel die Synagoge des ersten jüdischen Ghettos oder die Teufelsbrücke auf der Insel Torcello.

Weitere Informationen und Direktzugriffe auf Sehenswürdigkeiten findet ihr im Google Blog.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.