„Goliath“ mit Billy Bob Thornton ab sofort bei Amazon Prime Instant Video

18. November 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant Video(Update: Seit heute auch in Deutsch) Billy Bob Thornton habe ich in Kinofilmen immer als zweckmäßig wahrgenommen. Aufgefallen ist er mir eher anno dazumal durch seine Beziehung zu Angelina Jolie – als jene aufgrund ihrer weiblichen Formen noch als Lara Croft durchging und nicht wie heute Besorgnis erregend dünn aussah. Letzten Endes hat mich Thornton dann aber in der ersten Staffel „Fargo“ als schräger Killer Lorne Malvo absolut umgehauen. Nun hat Billby Bob Thornton auch die Rolle in dem neuen Amazon Original „Goliath“ übernommen. Ab heute steht die erste Staffel der Serie bei Amazon Prime als englischsprachige Originalversion zum Streamen bereit.

Falls ihr also im Originalton schaut, könnt ihr bereits fleißig streamen. Solltet ihr es auf die deutsche Synchronisation abgesehen haben, müsst ihr euch hingegen noch etwas in Geduld üben: Die komplett synchronisierte Fassung von „Goliath“ soll ab dem 18. November bei Amazon Prime Instant Video ihre Premiere feiern. Produziert hat übrigens David E. Kelley, der in der Vergangenheit z. B. für eine meiner Lieblingsserien, „Picket Fences“, mitverantwortlich gewesen ist. Kelley ist auf Anwaltsserien spezialisiert und hatte unter anderem auch bei „Boston Legal“, „Ally McBeal“ oder „L. A. Law“ seine Finger mit im Spiel. Da ist es keine große Überraschung, dass es auch in „Goliath“ erneut um einen Anwalt geht.

DSC_1845.nef

Während in „Goliath“ Billy Bob Thornton die Hauptrolle übernimmt, sind auch noch William Hurt („Captain America: Civil War“) und Olivia Thirlby („Dredd“) Teil der Main-Casts. Was die Handlung betrifft, so geht es um einen heruntergekommenen Anwalt, der nicht nur seinen eigenen Ruf wiederherstellen möchte, sondern auch einen indirekten Kampf gegen Missstände im US-Rechtssystem aufnimmt. Schließlich ist die Justiz, was der Serie auch ihren Namen eingebracht hat, leider eben doch oft auf Seite derer, die sich die besseren Anwälte leisten können – also auf der Seite der Reichen und Mächtigen und nicht zwangsweise auf der Seite derjenigen, welche moralisch im Recht wären.

Werdet ihr bei „Goliath“ reinschauen? Anwaltsserien sind eigentlich weniger mein Ding, aber allein wegen Thornton werde ich der Serie eine Chance geben.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1436 Artikel geschrieben.