Gmail: Webversion wird mit neuen Features aufgepeppt

26. September 2017 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Gmail von Google soll für die Webversion einige neue Features erhalten. Smart Reply und Smart Grouping sollen genau so dazu gehören wie eine Snooze-Funktion. Letztere soll ermöglichen E-Mails für euch auf eine Wiedervorlage in bestimmten Zeiträumen zu legen – für wenige Stunden, ganze Tage, Wochen oder auch selbst festgelegte Zeiträume. Über die Smart Groupings sollen wiederum inhaltlich zusammengehörige E-Mails automatisch in Gruppen einsortiert werden – beispielsweise, wenn es um eine Reise geht.

Tatsächlich soll Gmail im Web allgemein eine angepasste Oberfläche erhalten. Die Toolbar wurde aufgeräumt und in der Sidebar finden sich nun größere und auch buntere Symbole.

Es gibt zu der ganzen Thematik auch ein offizielles Video von Google in dem es in etwa ab der Minute 31 um die erwähnten Neuerungen geht.

Falls ihr Gmail nutzt, wünsche ich euch viel Spaß mit den Neuerungen – sobald sie denn ausgerollt werden. Wann das der Fall sein wird, ist leider derzeit noch offen. Speziell das überholte Web-Interface sieht eigentlich recht ansprechend aus.

(via Android Police)

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2439 Artikel geschrieben.