Gmail Sync-Bug unter Android wird nächste Woche behoben

10. Februar 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_gmailEinige Gmail-Nutzer kämpfen seit November 2015 mit fehlenden oder stark verzögerten Benachrichtigungen. Das letzte Update der Gmail-App für Android brachte zwar einen Fix für den Sync von Hotmail-Accounts, Googles eigener Maildienst funktioniert aber weiterhin nicht richtig. Betroffen sind vor allem Nutzer von Nexus-Geräten unter Android Marshmallow, es gab aber auch schon Meldungen von Nutzern anderer Smartphones und Android-Versionen. Das ändert sich nächste Woche, einen entsprechenden Hinweis gibt es im Google Hilfeforum von einem Google-Mitarbeiter. Es wurde bereits begonnen, den Fix zu verteilen, nächste Woche soll dies dann weltweit geschehen.

gmail_sync

Interessant ist allerdings, wie der Fix verteilt wird, es wird nämlich kein Update geben, weder für das System, noch für die Gmail-App. Insofern bekommt der Nutzer auch nicht mit, wann er denn an der Reihe war. Laut Nexus Community Manager Orrin ist die beste Möglichkeit dies herauszufinden, einfach darauf zu achten, ob Benachrichtigungen wieder korrekt funktionieren. Nicht ideal, aber man hat ja keine große Wahl.

Solltet Ihr von dem Problem betroffen sein, habt Ihr die längste Wartezeit bereits hinter Euch gebracht, nächste Woche sollte dann alles wieder wie gewünscht funktionieren.

(via Android Police)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8750 Artikel geschrieben.