Googlemail ist nicht Googlemail

19. Juni 2008 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Tja – seit heute kann man aus deutschen Landen nicht mehr auf googlemail.com zugreifen – im Sinne von Mail abfragen. Stattdessen begrüsst uns folgender Text:

In Deutschland können wir keine Dienste unter Googlemail anbieten. Hier nutzen wir den Namen Google Mail.

Wenn Sie in Deutschland unterwegs sind, können Sie Ihre Mails unter http://mail.google.com abrufen.

Oh, und wir würden gerne die URL oben verlinken, dürfen das aber auch nicht. Schade.

Allgemeine Informationen zu Google erhalten Sie unter www.google.com oder www.google.de.

Alternativ funktioniert natürlich auch googlemail.com. Schon ärgerlich – was würde wohl passieren, wenn jeder, der die Namensrechte irgendeiner Firma aus den Staaten in Deutschland besitzt, diese sperren lassen würde? Und wieso darf nicht auf die URL verlinkt werden?

Naja, der Spass dauert ja bereits lange Jahre an…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25467 Artikel geschrieben.