Gmail: Apple veröffentlicht Mavericks-Update gegen Probleme

8. November 2013 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von:

Das Betriebssystem Mavericks ist seit einigen Wochen mit vielen nützlichen Veränderungen zu haben. Nicht ganz so nützlich war die Veränderung des Mail-Programms in Mavericks in Bezug auf Gmail. So wurden unter anderem bei der IMAP-Nutzung bei vielen Benutzern die Anzahl der vorhandenen Mails falsch angezeigt, oder sogar doppelt heruntergeladen. Gmail und Apple Mail waren schon vor Jahren nicht die besten Freunde, man musste immer zu einem Workaround greifen, wenn man in Sachen IMAP alles richtig angezeigt haben wollte. Apple hat mittlerweile das Update veröffentlicht, welches davon spricht, dass man Stabilität und Kompatibilität mit Gmail verbessert habe, wenn man eigene Gmail-Einstellungen nutzt. Solltet ihr also Probleme gehabt haben, so werft das Update an!

Bildschirmfoto 2013-11-08 um 04.17.32


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.