Glasklare Bilder zeigen neues LG-Smartphone

27. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Normalerweise zeigen Fotos von geleakten Smartphones immer ein unscharfes, verwischtes Etwas, so wie es oft bei Täterfotos in Zeitungen der Fall ist. Nicht so beim aktuell aufgetauchten LG-Gerät, welches von jemanden gezeigt wird, der sich selber als Mitarbeiter von T-Mobile outet. Er zeigt das neue Gerät oder einen Prototyp und könnte so LGs Geheimnis lüften, was denn als nächstes kommt. Hierbei scheint es sich um das schon länger vermutete LG G Note zu handeln, sofern man den deutlich zu sehenden „Pen“ als Kriterium nehmen will – ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Consumer-Gerät LG G4 diesen hat. Alternativ? Kann natürlich eine Antenne sein, haben LG-Geräte für den TV-Empfang in Korea beispielsweise.

797B1C13-A3B0-457C-839E-DB602969DC27_zps7t2jbqck--EC065154-A3F5-4C83-BFCD-8DECB9942BD9_zpsphpb12az00BC7A5C-E8B7-4BE0-9F5D-8BE3DFE34824_zpsmlvb6p8s--5D0E5C62-BB5F-430E-A81B-3351EC3983CD_zpsidmfu5uy

Bisherige Gerüchte sprachen schon einige Zeit davon, dass LG neben dem LG G4 noch ein LG G Note aus dem Hut zaubern könnte und dass eben jene Geräte  auf einen Body aus Metall setzen könnten. Das auf den Bildern zu sehende Gerät läuft mit Android 5.0.2, schade dass der Fotografierende offenbar nicht die Möglichkeit hatte, mehr Details zum Gerät zu enthüllen. Jetzt, wo die Geräte anscheinend aus den vier Wänden von LG sind, können wir uns ja sicherlich darauf einstellen, dass die Newsdichte hierzu bald etwas dichter wird. (via XDA)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.