GigaTV: Neue TV-Plattform von Vodafone Deutschland

3. Februar 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Der Betreiber Vodafone wird mit einer neuen Plattform namens GigaTV an den Start gehen. Das neue Angebot soll am 12. Februar starten. GigaTV soll eine Medienplattform sein, die alles vereint. Sender, Mediatheken und Video-on-Demand-Angebote. Das ganze soll nicht nur schnöde dem Nutzer vorgeworfen werden, GigaTV beinhaltet eine Empfehlungslogik, die den Geschmack des Nutzers erkennen will und auch Inhalte aus externen Quellen – beispielsweise Sky oder maxdome – erkennt.

Als Anwender ist man nicht auf den klassischen TV angewiesen, Vodafone will auch mobil etwas bieten. Eine entsprechende App sorgt für den Genuss der Inhalte auch mobil. Die App ist auch für Kunden ohne Kabelanschluss buchbar und kann deutschlandweit genutzt werden. Rund 230 Sender, 55 Mediatheken und 3.000 Filme über das eigene Vodafone-Angebot sollen zur Verfügung stehen.

Starten wird man mit Kabelanschlüssen, klassische DSL-Nutzer können später zuschlagen. Ab 14,99 Euro soll man als Kunde dabei sein können. Hierfür bekommt der Nutzer das Content-Angebot (104 SD-Sender, 43 in HD, davon bis 17 frei empfangbar & Zugriff auf rund 23 Mediatheken), zudem ist die Nutzung der App mit drin.

Wer mag, der bekommt  die GigaTV 4K Box mit einem 1 Terabyte großen Speicher, WLAN und Bluetooth-Fernbedienung von Vodafone gestellt. Für 5 Euro mehr gibt es GigaTV HD Premium mit weiteren 20 Sendern. Die genannten Preise verstehen sich für Nutzer, die bereits einen Kabelanschluss von Vodafone besitzen. Ist dies nicht der Fall, so muss Vodafone TV Connect gebucht werden. Kostet 10 Euro im Monat.

Die GigaTV App ohne Kabelanschluss kostet 9,99 Euro pro Monat.

Update: Preisübersicht:


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23578 Artikel geschrieben.