Gerücht: Samsung will Blackberry kaufen

14. Januar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Blackberry-Logo

Ein heißes Gerücht schwappt derzeit aus den USA über den großen Teich: Samsung soll angeblich an Blackberry interessiert sein. So soll die Übernahme Samsung lediglich 7,5 Milliarden Euro kosten, im Zuge dieser Nachricht stiegen die Aktien von Blackberry um 29 Prozent. Angeblich sollen sich Zuständige der beiden Firmen in der letzten Woche getroffen haben, allerdings lehnten Sprecher der Firmen ein Statement ab. Beide Firmen arbeiten schon in Sachen Knox Services von Samsung miteinander, was eine Übernahme genau bedeutet, kann man natürlich nicht wissen. Sicherlich wird das Patent-Portfolio eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Mal schauen, was da passiert – undenkbar ist es nicht – siehe Nokia oder Motorola.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.