Gelöschte Daten wiederherstellen: Recuva 1.40

28. März 2011 Kategorie: Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Schon mal Daten aus Versehen gelöscht? Oder aus anderen Gründen irgendwie verloren? Kann passieren. Ist mir auch schon passiert. Meine Favoriten zum schnellen Wiederherstellen sind bekanntlich TestDisk & Photorec – allerdings auch Recuva (gesprochen re-kawwa, von Recover) aus dem Hause der Macher des CCleaners. Läuft im Gegensatz zu TestDisk & Photorec nur unter Windows.

Stellt halt gelöschte Daten von Festplatten oder Speicherkarten her, die Suche kann nach Dateityp gefiltert werden. Vor Wiederherstellung wird noch der Status der Datei (= Chance der Wiederherstellung) angezeigt. Die neue Version 1.40 unterstützt jetzt auch Windows 7 SP 1 und kann sogar auf auf einer Bart PE CD / DVD genutzt werden. Wie immer kostenlos, wie immer auch portabel: Recuva Downloadseite.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.