Geesteeinmündung und umzu

26. August 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Vorab: nichts für Leute mit Modem oder für „Viel-Text-Erwarter“. Zwanzig kleine Fotos aus und an der Geesteeinfahrt.

weserundco1

Lange Jahre konnte ich mich nicht mit der Tatsache abfinden, in Bremerhaven leben zu müssen. Zu tief die Liebe zur Heimatstadt Dortmund – inklusive Glorifizierung.

So sah ich nur die schlechten Seiten und hatte irgendwie keine Lust auch mal die schönen Seiten von Bremerhaven zu sehen – die es definitiv gibt.

weserundco2

Seit ich die D50 habe, macht es aber definitiv Spass die schönen Ecken von Bremerhaven zu entdecken.

weserundco3

Es ist übrigens total entspannend, einfach mal zu laufen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

weserundco4

Allerdings sieht man (meines Erachtens nach) die Fehler der Bremerhavener Stadtväter.

weserundco5

Heute habe ich 1000 Ecken gesehen, die man hätte verbessern können…

weserundco6

Ab jetzt gibts keinen Text, sondern einfach Fotos.

weserundco7

weserundco8

weserundco9

weserundco10

weserundco11

weserundco12

weserundco13

weserundco14

weserundco15

weserundco16

weserundco17

weserundco18

weserundco19

weserundco20

Jau, aus dieser Stadt kann noch was werden…

Knapp 300 Fotos in kleiner 800er Auflösung bei Picasa.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.