GE Sol bringt mit der „C“ eine Amazon Alexa-angebundene Leuchte auf den Markt

5. Mai 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Schöne neue Welt: Der Leuchten-Hersteller GE Sol wird eine stylische Lampe auf den Markt bringen. Sieht aus der Entfernung aus wie einer dieser neuen Luftreiniger von Dyson – rund. Das Leuchtelement ist eine runde Sache, aber das ist nicht die Besonderheit. GE Sol wird die kreisrunde Leuchte mit Zugriff auf Amazon Alexa ausstatten. So hat man nicht nur die Leuchte, sondern auch einen smarten Assistenten. Hierfür befinden sich im Fuß der Leuchte die benötigten Komponenten, darunter Mikrofon und Lautsprecher. Sieht natürlich so erst einmal schicker als ein Amazon Echo aus – und kann durch die Beleuchtung auch eine Ecke mehr.

200 Dollar möchte GE Sol für die Leuchte namens „C“ haben, wenn sie ab September bei Amazon verfügbar wird. Neben der reinen Beleuchtung und der Alexa-Funktion gibt es noch ein Wake-up-Light, welches man vielleicht von Philips kennt. So will die Leuchte ein entspanntes Aufwecken erlauben. Des Weiteren will der Hersteller einen smarten Hub anbieten, der via Apple Homekit oder Amazon Alexa angesprochen werden kann. Über diesen Hub lassen sich normale Birnen des Herstellers steuern. Ob eine Expansion nach Deutschland geplant ist, wurde nicht bekannt gegeben.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.