GBA4iOS 2.0: Game Boy-Emulator für iOS bringt Super Mario und Co auf das iPhone und das iPad

20. Februar 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Spiele-Emulatoren haben bei Apple einen schweren Stand, sie mussten sich in der Vergangenheit immer an Apples Einlasskontrolle vorbeischmuggeln oder kamen nach erfolgreichem Jailbreak auf euer Smartphone. Nicht so der aktuelle GBA4iOS 2.0, der über diese Seite direkt auf iPhone, iPad und iPod touch installiert werden kann. Die Version 2.0 unterstützt nun das iPad, bringt Game Boy Color-Unterstützung und Support für iOS 7 Controller und Dropbox-Synchronisation mit.

IMG_8474

Die Installation erfolgt über diese Seite. Sollte sich  GBA4iOS 2.0 nicht installieren lassen, wie es bei mir der Fall war, dann stellt kurzzeitig das Datum eures iPads oder iPhones ein paar Tage zurück, das half bei mir. In der Oberfläche könnt ihr dann ROMs über das Pluszeichen rechts oben hinzufügen, hier gelangt ihr auf eine Seite, die ROMs anbietet – logo, ihr müsst in Besitz des ROMs sein, um das Ganze zu spielen, vor dem Download werdet ihr über diesen Umstand noch informiert. So könnnt ihr zum Beispiel Super Mario zocken oder ähnliches. Funktioniert tatsächlich, eben getestet, des Weiteren habe ich mir noch einmal ein paar Screenshots für euch vom Michél anfertigen lassen, viel Spaß. Bei Problemen: es gibt eine FAQ. Zu bedenken: hierbei wird ein Profil eines Dritt-Entwicklers eingespielt, aus Sicherheitssicht müsst ihr für euch entscheiden, ob ihr dieses machen wollt.

IMG_1402 IMG_1403 IMG_1402 IMG_1410 IMG_1409 IMG_1408 IMG_1407 IMG_1406 IMG_1405 IMG_1404 IMG_1403


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.