Galaxy Tab 2 (10.1): Samsung präsentiert zum MWC sein neues 10.1 Zoll Tablet mit Ice Cream Sandwich

26. Februar 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Und hier ist sie wieder – die wöchentliche Tablet-Neuheit von Samsung. Ja, irgendwie wird es langsam voll auf dem Tablet-Markt und Samsung ist daran nicht ganz unschuldig, wenn man sich die Frequenz anschaut, in der das Unternehmen seine neuen Devices raushaut. Heute gab man schon mal per Pressemitteilung bekannt, was uns zum MWC in Barcelona ins Haus steht – das Galaxy Tab 2 (10.1).

Hierbei handelt es sich natürlich um den Nachfolger des ersten Galaxy Tab 10.1, wobei man technisch kaum davon reden dürfte, dass man hier große Fortschritte gemacht hätte. 1 GHz Dual Core, 1 GB RAM, 16 bzw 32 GB interner Speicher und ’ne 3MP-Cam auf der Rückseite sowie VGA-Cam vorne lassen Technik-Freunde nicht gerade mit der Zunge schnalzen.

Das Design orientiert sich an dem des überarbeiteten 10.1er-Tablet, welches hier in Deutschland erfolgreich dem Klagewahn Apples trotzt. Wer jetzt erwartet hat, dass Samsung hier einen ultimativen iPad3-Killer präsentiert, wird natürlich jäh enttäuscht, selbst wenn wir hier Android 4.0 mitgeliefert bekommen (natürlich mit TouchWiz-UI). Ich persönlich glaube aber, dass man das Galaxy Tab 2 (10.1) genau wie seinen 7 Zoll-Bruder bewusst so zusammenklöppelt, dass man ihn für relativ kleines Geld auf den Markt werfen kann.

Montag findet in Barcelona beim Mobile World Congress die Pressekonferenz Samsungs statt und da werden wir wohl auch Neues in Sachen Verfügbarkeit und Preis erfahren – dann können wir auch darüber entscheiden, ob die Strategie der Südkoreaner nachvollziehbar ist, oder ob wir es hier mit einer unkontrollierten Tablet-Schwemme ohne jeden Plan zu tun haben.

Quelle: Samsung via Netbooknews.de


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.