Galaxy S8, S8+ und Note 8: Bixby-Button lässt sich nun wirklich komplett deaktivieren

4. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Samsungs letzte Geräte-Reihe – das Galaxy S8, S8+ und auch das Note 8 – wurden bekanntlich mit einem exklusiven dedizierten Bixby-Button ausgestattet. Da dieser seitens Samsung auch nur für seinen persönlichen Assistenten gedacht sein sollte, dieser aber wiederum einfach noch immer nicht gegen den Google Assistenten oder ähnliche Konkurrenten ankommt, möchten viele Besitzer der Geräte den Button einfach deaktiviert haben. Kürzlich dann hat Samsung dann endlich ein Update verteilt, das zumindest das Aktivieren von Bixby nach kurzem Tastendruck deaktivieren ließ.

Der Button aktiviert allerdings noch immer das Display des Geräts, wenn er mal aus Versehen gedrückt wird und ein langer Tastendruck startet die Erkennung von Sprachkommandos (die noch immer auf Koreanisch oder Englisch erfolgen müssen).

„Weg damit, der Kunde mag’s nicht“ dachte man sich bei Samsung wohl nun, denn die jüngst veröffentlichten Bixby-Updates lassen den Button tatsächlich komplett deaktivieren. Die Updates findet ihr über die Galaxy Apps -> Menü oben rechts drücken -> Meine Apps -> Aktualisieren.

Für mich ist und bleibt Bixby (vorerst) ein Feature, auf das ich weiterhin verzichten werde. Das Note 8 ist auch ohne den Assistenten ein klasse Gerät und als smarte Unterstützung hab ich ja immer noch Google – der versteht mich dann auch in meiner Muttersprache 😉

(via Sammobile)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1021 Artikel geschrieben.