Gabi hilft euch, auf dem iPhone Facebook ganz neu zu erleben

24. Juni 2012 Kategorie: iOS, Social Network, Software & Co, geschrieben von:

Gabi ist nicht irgendein Schnucki, der euch erklärt, wie man auf dem iPhone Facebook bedient – Gabi ist eine App aus deutschen Landen, die euch Facebook aufs Apple-Phone bringt, dabei aber einen ganz anderen Ansatz wählt als die üblichen Anwendungen. Grundsätzlich macht ihr all das wie bei den anderen Clients auch: lesen, kommentieren, liken, sharen – aber zusätzlich bröselt euch die App Facebook auch noch nach anderen Gesichtspunkten auf.

Ähnlich wie bei den Tile von Windows habt ihr hier erst einmal eine Kachelansicht, die euch in der obersten Zeile anzeigt, was sich Neues auf Facebook getan hat – also das, was man von einer Facebook-Anwendung gewohnt ist. Die weiteren Kacheln sind aber das Spannende an „Gabi“.

Dort  könnt ihr euch nämlich eure beliebtesten bzw meist kommentierten Beiträge anzeigen lassen, könnt eure Freunde beispielsweise nach dem Single-Status sortieren oder lasst euch Charts anzeigen wie: Welche Filme sind unter meinen Facebook-Freunden am beliebtesten, welche Band usw.

Auf diese Weise bekommt ihr ganz andere Einblicke in Facebook und es wäre wünschenswert, wenn sich Gabi auch mal als Web-Interface oder für andere mobile Systeme zeigen würde. Bis dahin ist es lediglich für iOS verfügbar und im App Store für 0.79 Euro zu kaufen.

Quelle: Gabi via Netbooknews.de


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.