Funktion in Skype kann Smartphone zur Wanze machen

23. Dezember 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Eine fast als Sicherheitslücke zu bezeichnende Funktion in Skype für Android hat Reddit-Nutzer Ponkers entdeckt. Die mittlerweile von anderen Nutzern bestätigte Lücke erlaubt es, euer Smartphone oder das eines „Opfers“ zur Wanze zu machen, sofern ihr nichts mitbekommt. Folgende Voraussetzung: ihr seid mit zwei Geräten (Smartphone und Rechner beispielsweise) in euren Skype-Account eingeloggt und euer „Opfer“ nutzt Skype auf seinem Android-Gerät.

skype moto x

Nun wählt ihr das Opfer mit eurem Gerät Nummer 1 an und trennt dessen Netzverbindung, sobald es klingelt. Das angerufene Smartphone wird nun automatisch zurückrufen, sodass ihr mit Gerät 2 den automatischen Rückruf annehmen könnt. Das Mikrofon ist dabei beim Opfer scharf geschaltet. Lest euch die Kommentare ruhig durch, einige können es nachvollziehen, bei anderen funktioniert es nur ab und zu und bei manchen gar nicht. Dass es allerdings funktionieren kann, dürfte genug Grund sein, Skype erst einmal vom Android-Smartphone zu verbannen, bis die Sache offiziell geklärt und behoben ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25465 Artikel geschrieben.