Für Firmen: Portable Firefox 10.0 ESR

1. Februar 2012 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Ganz aktuell ist der Firefox 10.0 erschienen, das konntet ihr bereits lesen. Neu ist, dass es jetzt auch spezielle Versionen für Unternehmen gibt, so genannte ESR-Versionen. Seit der Umstellung auf Rapid Release gibt es alle sechs Wochen eine neue Firefox-Version. Für viele Unternehmen stellt dies ein großes Problem dar, denn sie können nicht so problemlos wie Privatanwender alle sechs Wochen ein großes Update durchführen.

Aus diesem Grund hat Mozilla mit ESR eine Firefox-Variante mit Langzeitsupport veröffentlicht. Die ESR-Version wird 54 Wochen lang mit Sicherheitsupdates versorgt und erhält in dieser Zeit keine neuen Features. Ich wurde gebeten, für Unternehmen eine portable Version zu erstellen, die eben jenes ESR-Release enthalten, da sie dieses portabel einsetzen wollen. Und da vielleicht unter den Lesern auch welche sind, die auf den Firefox mit Langzeit-Support setzen wollen, mache ich den ganzen Spaß hier mal wieder für alle zugänglich.

Download Portable Firefox 10.0 ESR

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16524 Artikel geschrieben.


17 Kommentare

Palli 1. Februar 2012 um 18:11 Uhr

Drei Monate vor End of Life für 10ESR erscheint 17Esr, so das für die zertifizierung ausreichend Zeit sein sollte.

Druusch 1. Februar 2012 um 18:29 Uhr

Und damit sind die wieder dort, wo die bei 3.x aufgehört haben. Längere Zeiträume mit kleinen Änderungen und dann ein großer Sprung…

sven 1. Februar 2012 um 19:01 Uhr

Danke das du Dir die Mühe gemacht hast. Ich finde das ganz brauchbar. Man muss nicht so oft bangen, welche Erweiterung nach einem Update noch funktioniert und welche nicht.

Markus 1. Februar 2012 um 19:29 Uhr

Glaub den verpass ich meinen eltern. Die hassen updates wie die pest. Mir glühen heut noch die Ohren als fx4 kam. Vielen dank für die portable Version.

CaptainCannabis 1. Februar 2012 um 20:00 Uhr

Sinnvoll – danke Caschy!

exts 1. Februar 2012 um 20:36 Uhr

Ich hoffe, ich habe das jetzt nicht irgendwo im Blog überlesen und stelle ne dumme Frage: Wie kann ich ESR bei mir im Firefox aktivieren/einstellen? Will nix mit portable :)

Sebastian 1. Februar 2012 um 21:15 Uhr

Wenn die für Firmen auch mal fertige MSI-Pakete bauen würden wäre nett ^^

sven 1. Februar 2012 um 21:19 Uhr

@Sebastian Wollte eigentlich +1 oder gefällt mir klicken, aber geht hier nicht.
MSI-Pakete sind tatsächlich für Firmen sinnvoll und nicht nur für den FF, sondern auch für div. andere Programme.

Headhunter 1. Februar 2012 um 22:41 Uhr

Mille Grazie, Caschy, DU bist spitze!!

Phadda 2. Februar 2012 um 07:49 Uhr

@Sebastian und Sven
Zur Not tuts auch der Appdeploy Repacker (http://www.appdeploy.com/tools/repackager). Ändert aber leider nichts daran das es keine ADM gibt und somit zentrale Standards in das Paket müssen, womit Änderungen dann neu paketiert und verteilt werden müssen :-/ Da ist Google “leider” schon einige Monate weiter und bietet für sein Chrome auch eine ADM an ;-/

Thomas 2. Februar 2012 um 09:46 Uhr

Danke caschy – wieder mal genau das was ich gesucht habe…

sati51 4. Februar 2012 um 15:01 Uhr

Da ja die Firefox ESR Variante hier portabel zum Download bereit steht, würde ich mich sehr freuen wenn die Thunderbird ESR Version ebenfalls portable angeboten würde.

Link zur Thunderbird 10.0 ESR Version:
http://pv-mirror02.mozilla.org/pub/mozilla.org/thunderbird/releases/10.0esr/win32/de/Thunderbird%20Setup%2010.0esr.exe

sati51

Marcel 13. Februar 2012 um 15:59 Uhr

Besten Dank für die ESR Version.
Hilft mir wirklich sehr!


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.

Advertisment ad adsense adlogger
Advertisment ad adsense adlogger