Für Android kostenlos: PAW Patrol: Welpen heben ab

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy

Momentan bekommt ihr für Android „PAW Patrol: Welpen heben ab“ kostenlos. Was? genau – vor ein paar Jahren hätte ich mir die Frage auch noch gestellt. Aber: Mittlerweile bin ich Vater von Max, der dreieinhalb Jahre ist. Der ist nicht nur knallharter Fan von Feuerwehrmann Sam, sondern auch von Paw Patrol. Sind ein paar Hundewelpen, die in Trickfilmform (auch Amazon Prime Video) Abenteuer erleben. Für die kleineren Kiddies eher. 

PAW Patrol: Welpen heben ab
PAW Patrol: Welpen heben ab
Entwickler: Nickelodeon
Preis: 4,29 €+
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot
  • PAW Patrol: Welpen heben ab Screenshot

PAW Patrol: Welpen heben ab ist eines der Nickelodeon-Spiele für die Reihe und ist für Vorschulkinder gedacht. Man sucht sich einen seiner Helden aus und muss Aufgaben erfüllen. Die Komplexität ist dabei auf kleinere Kinder abgestimmt, man muss eigentlich nur per Wischgeste steuern und Knochen aufsammeln, gelegentlich Zahlen und Formen erkennen und nachzeichnen. Gedacht ist das Spiel für Kinder von 3-7 Jahren. Vielleicht ist das ja was für eure Kinder.

Liebe Leser! Wir haben diesen Beitrag geschrieben als die App kostenlos war. Sollte sie dies nun nicht mehr sein, so tut uns das leid. Wir haben keinen Einfluss auf die Aktionen von Entwicklern, da nur diese ihre Preisgestaltung bestimmen können.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24318 Artikel geschrieben.