FRITZ!OS 6.90 für FRITZ!Box 7490 veröffentlicht, 6.91 für Repeater 1750E

29. September 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es hat doch noch eine ganze Ecke gedauert. Während andere FRITZ!Box-Modelle bereits vor einiger Zeit das Updater auf FRITZ!OS 6.90 erhalten haben, warten Besitzer einer FRITZ!Box 7490 und 7590 weiterhin auf die neue OS-Version. Zumindest die FRITZ!Box 7490 kann man nun mit dem Update bestücken. Das Update bringt unter anderem WLAN-Mesh, eine bessere Einbindung von Repeatern in das Heimnetzwerk. Nutze ich seit der Labor und bin hochzufrieden, gerade die Abdeckung mit 5GHz-WLAN ist bei mir nun wesentlich konstanter.

Ein Update gibt es auch für den FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FIRTZ!OS 6.91 steht für diesen bereit. Das war es auch mit den Updates, die FRITZ!Box 7590 wartet weiterhin. Alle Infos zu den Updates findet Ihr auch bei AVM. Durchführen könnt Ihr es wie gewohnt über die Web-Oberfläche Eurer FRITZ!Box. Backup vorher nicht vergessen, better safe than sorry.

Update 28.9. 21:24 Uhr: Da ist offenbar noch ein bisschen der Wurm drin. Wie bei manchen Kommentatoren auch, zeigt mir die FRITZ!Box 7490 das Update aktuell nicht mehr an. Auf der Update-Webseite ist es aber weiterhin zu sehen:

Natürlich könnt Ihr Euch auch manuell das Image laden und auf der FRITZ!Box installieren, die aktuelle Version ist (noch?) via FTP erreichbar.

Update 28.9. 9:47 Uhr: Update wird auf der FRITZ!Box 7490 wieder angeboten.

(Dank an die Einsender!)

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.