FRITZ!OS 6.50: Nun für FRITZ!WLAN Repeater und Powerline-Modelle

17. August 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_avmNachdem alle FRITZ!Box-Modelle mit FRITZ!OS 6.50 ausgestattet wurden, steht ab sofort für alle WLAN-Repeater und für FRITZ!Powerline-Produkte das Update auf die aktuelle Betriebssystemversion bereit. Die neue Version für FRITZ!WLAN Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E, 310 sowie für die Powerline-Modelle mit WLAN-Funktion, FRITZ!Powerline 1240E, 546E, 540E, verbessert die Transparenz und Sicherheit im FRITZ!-Heimnetz. Die Benutzeroberflächen „fritz.repeater“, bzw. „fritz.powerline“ erscheinen im neuen Responsive Design, über das wir ja auch schon in der Vergangenheit berichteten.

FRITZ_Box_7490

Sie passen sich wie die FRITZ!Box-Oberfläche nun auch flexibel an verschiedene Displaygrößen an. Neu ist auch eine Anzeige, die darstellt, ob ein Netzwerkgerät beispielsweise direkt oder über Powerline oder einen WLAN-Repeater mit der FRITZ!Box verbunden ist. FRITZ!OS 6.50 verbessert laut Aussagen des Herstellers auch das WLAN aller Heimnetzgeräte.

Ab FRITZ!OS 6.50 ist für FRITZ!Box-Modelle die Pflege des Heimnetzes einfacher geworden: Neue Updates für FRITZ-Produkte werden auf der Benutzeroberfläche angezeigt und lassen sich von dort zentral ausführen – sieht dann aus wie in unserem ersten Screenshot.

Aber: Ist kein Garantie, denn AVM liegt hier einfach schlichtweg falsch. Zwar visualisiert meine FRITZ!Box, dass die Software aktuell sei – sie ist es aber nicht auf dem Repeater (vielleicht bin ich aber auch zu schnell mit diesem Bericht, wer weiss):

Bildschirmfoto 2016-08-17 um 11.42.48

Optional können Anwender alle Updates auch automatisch vornehmen lassen. Mehr Sicherheit bietet FRITZ!OS durch ein zentrales Kennwort für FRITZ!Box und alle Produkte der FRITZ!-Familie.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22535 Artikel geschrieben.