FRITZ!Box 7490, 7580 und 7590: Neue Labor-Version verfügbar

14. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neuer Freitag, neue Labor-Version für die FRITZ!Box-Modelle 7490, 7590 und 7580. Die drei Modelle wurden kürzlich mit der WLAN Mesh-Funktionalität im Zusammenspiel mit einem Repeater versehen, das bei mir auch ausgesprochen gut funktioniert. Die aktuelle Labor-Version von FRITZ!OS behebt nun einige Fehler und bringt auch Neuerungen. Welche das konkret sind, ist in der jeweiligen infolab.txt des Download-Paketes vermerkt. Im Fall der FRITZ!Box 7490 sieht das dann folgendermaßen aus:

Labor -4545x

 

NEU: WLAN-Durchsatz im Mesh testen mit F!App WLAN

Mit der aktuellen Version der „FRITZ!App WLAN“ für Android können Sie mit der neuen Funktion „WLAN-Durchsatz messen“ die Verbindungsgeschwindigkeit Ihres Android-Gerätes an verschiedenen Standorten in Ihrem WLAN Netz testen.

Starten Sie dafür eine Messung und gehen Sie an verschiedene Positionen in Ihrem Wohnraum. Die FRITZ!App WLAN hilft Ihnen dabei, gute bzw. schlechte WLAN-Spots zu lokalisieren. Haben Sie einen Repeater im Einsatz, wird Ihnen angezeigt, wann ein Wechsel von der FRITZ!Box zum Repeater und umgekehrt stattfindet. Mit einem Messintervall bis zu 24 Stunden können Sie eine Langzeit-Messung durchführen und die verschiedenen Aktivitäten Ihres Android-Gerätes in Ihrem WLAN wie Netzwechsel, WLAN-Abbrüche oder WLAN-Roaming beobachten.

Verbesserungen in Version -4545X

Internet: Behoben – mögliche kurzzeitige Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
Heimnetz: Behoben – Fehldarstellungen in der Verbindungsgrafik
Heimnetz: Verbesserung – Auch LAN-Verbindungen werden jetzt inkl. Verbindungsgeschwindigkeit angezeigt
Smart Home: Verbesserung – Schalten per Geräusch, wie z.B. Klatschen oder Klopfen, im FRITZ!DECT 210 optimiert (ab v3.87)
Smart Home: Behoben – Möglicher Absturz bei Wegfall von Smarthome-Verbindungen
System: Verbesserung – Stabilität beim Aufbau der Mesh-Verbindung
System: Behoben – Pushmail nach Repeater-Update mit fehlerhaftem Text
WLAN: Behoben – In best. Fällen wurden bei einem Scan sporadisch nur einzelne 5 Ghz Kanäle gefunden

Die Downloads für die drei genannten Modelle findet Ihr auf dieser Seite. Klingt nach sinnigen Verbesserungen, auch wenn die Probleme wohl nicht von jedem wahrgenommen werden. Mehr zum WLAN-Mesh mit der FRITZ!Box erfahrt Ihr in diesem Beitrag.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8763 Artikel geschrieben.