FRITZ!WLAN Repeater DVB-C verteilt das TV-Programm im Haus

7. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

AVM hat heute mitgeteilt, dass man den neuen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C ab sofort in den Handel bringt (nicht täuschen lassen, AVM teilt so etwas immer später mit, auch wenn man Händler bereits belieferte). Hierbei handelt es sich um ein Gerät, welches mit eurem Kabelanschluss verbunden wird und in Zusammenhang mit einer App dafür sorgt, dass das Programm auf Smartphones, PCs (zum Beispiel über den VLC Player) und dem Tablet bei euch ankommt.

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

Hierbei kombiniert man bei AVM die Funktionen eines DVB-C-Tuners und eines WLAN-AC-Repeaters in einem Gerät. Der neue Repeater streamt frei empfangbare Kabel-TV-Programme direkt ins Heimnetz auf PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones. Der integrierte Dual-TV-Tuner erlaubt die gleichzeitige Übertragung von zwei TV-Programmen.

Verbessert wurde laut AVM auch die mobile App, diese gibt es für Android und iOS. Neben einer Senderliste oder Programminformationen (EPG) bietet die neue FRITZ!App auch Funktionen wie Senderwechsel oder Zoom. Der FRITZ!WLAN Repeater DVB-C ist ein Repeater, der in den Frequenzen 2,4 und 5 GHz zuhause ist, also mit 802.11 ac funkt. Ein Gigabit-Anschluss ist ebenfalls enthalten, AVM möchte für den Repeater 99 Euro, die Apps sind kostenlos.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.