FRITZ!Box: Labor-Software für 7390 und 7490 mit Verbesserungen bei Twitter- und SSH-Problemen

5. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Fritz!Box 7490

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die eine FRITZ!Box 7390 oder die FRITZ!Box 7490 ihr Eigen nennen, dann könnt ihr an diesem Wochenende wieder ein bisschen Firmware-Frickelei machen. Es steht neue Labor-Software für die beiden genannten Boxen zur Verfügung und in das Labor-Changelog sollten vielleicht all diejenigen ein Auge werfen, die mit ihrer Box ein paar Probleme haben. Eines dieser Probleme betraf zum Beispiel die FRITZ!Box 7390, hier gab es unter Umständen Darstellungsschwierigkeiten der Twitter-Webseiten oder SSH-Verbindungen machten Ärger. Dieses Problem will man mit der aktuellen Labor-Software angegangen sein. Die FRITZ!Box 7490 soll nach dem Update über stabilere SmartHome-Verbindungen verfügen, zudem gab es eine Umstellung des Anmeldeverfahrens für Google-Telefonbücher auf OAuth2. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Flashen, Backup nicht vergessen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.