Fresh Paint: Microsofts Zeichen-Tool bekommt Update verpasst

11. Oktober 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Paint dürfte wohl jeder von uns kennen. Seit gefühlten 100 Jahren bringt das mit Windows mitgelieferte Zeichenprogramm den spröden Charme des letzten Jahrtausends mit. Doch mit Windows 8 und der Vorstellung von Fresh Paint wurde alles anders und vor allem auch Touch-lastiger. Die Änderungen im Vergleich zum alten Paint sind radikal, offensichtlich aber auch überfällig – lange testete Microsoft das neue Tool deshalb mit den Anwendern.

paint

Anwender werden das Update für Fresh Paint ab dem 18. Oktober 2013 zu sehen bekommen, an dem Tag, an dem das Update auf Windows 8.1 ausrollt. Hier wird man eine große Auswahl an Pinseln, Farben und anderen Zeichen-Utensilien bekommen, die die Nutzung besonders auf Geräten wie Tablets oder Ultrabooks mit Touchscreen erleichtert.

Image1-FreshPaint_PaletteBlue_hummingbird_thumb_6674230F

 

Fresh Paint wurde bereits mit dem Start von Windows 8 vorgestellt und auch eine Windows Phone-Version existiert, diese soll bereits am 14. Oktober ihr Update erhalten. Angehende Künstler bekommen eine „Inspiriere mich“-Funktion, in der sie jede Menge Bilder zum direkten Import vorfinden. Hier sollte man bei eventueller Veröffentlichung im Web aber Vorsicht walten lassen: Inspire Me basiert auf der Bildsuche von Bing – nicht dass man Rechte von Dritten verletzt.

Image3_InsipreMe-cool-scenes_5E156F1AWeiterhin teilt Microsoft mit, dass man jede Menge neue Filter und eine verbesserte Oberfläche realisiert hat, sowohl auf der Windows- als auch auf der Windows Phone-Plattform. Bilder lassen sich Plattformübergreifend auch über SkyDrive sharen und in den jeweiligen Tools bearbeiten. Wer bereits Frsh Paint installiert hat, der bekommt das Update am 18.10.2013 kredenzt, wer jetzt neugierig geworden ist, der findet das Tool hier:


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.