Freemake Video Downloader: alle Onlinevideos herunterladen und konvertieren

16. November 2011 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Schick – eine Must Have-Software ist heute in einer neuen Version 3.0 erschienen. Die Rede ist vom Freemake Video Downloader. Dieser kann von so ziemlich allen Seiten die Videos herunterladen. Egal ob eingebettet oder nicht – der Downloader zerrt die Videos auf die heimische Festplatte. Noch besser: One-Click. Ein Browser-Plugin. Ihr seht ein Video, klickt den Button im Browser und das Video wird runtergeladen.

In den Optionen könnt ihr festlegen, in welchem Format das Video heruntergeladen werden soll. Bislang hat das Tool auf jeden Seiten funktioniert, die ich so besuche. Und ja – die „üblichen“ Portale funktionieren auch. Achtet bei der Installation aber darauf, dass ihr euch nicht die Toolbar installiert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.