Free Shirt mal wieder

11. Mai 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

Da hab ich heute ne Postkarte im Briefkasten. Von einer Schmuckfirma. Die wollen mir als Blogger ein Shirt schenken. Shirts f?r lau nehm ich gerne. Aber warum ne Postkarte? Ne Mail h?tte es es doch auch getan. Da klickt der „T-Shirt-f?r-lau-haben-wollende“ also auf betreffende Seite um sich sein Shirt zu sichern.

Tjoa, ich nehme Geschenke nur unter dem Aspekt, dass mein Gegen?ber keine Gegenleistung verlangt an. Doch man erwartet ein Foto von mir. In meinem Blog. In besagtem Shirt. Die Shirts gibts auch nur bis XL – da fall ich auch eh raus (raus fallen im Sinne von „dieser Kategorie“ – in der Gr?sse fall ich bestimmt nicht raus). Tja, kein Shirt f?r mich – aber auch keine Klicke auf betreffende Seite des Schlachtermesser. Aber interessiert eh keinen – man ist ja kein Class-A-Blogger =)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25456 Artikel geschrieben.