Fotofilme erstellen

15. Februar 2008 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Microsoft ist nicht nur böse und schlecht – wer zum Beispiel nicht die grösste Lust hat, sich in ein Programm einzuarbeiten, welches Fotos mit Musikuntermalung zu einem Film macht, der sollte sich die kostenlos erhältliche Software Photo Story 3 aus dem Hause Microsoft mal anschauen.

Der Download schlägt mit 3,2 Megabyte zu Buche – ein legales Windows wird vorausgesetzt. Auch für Laien ist das Programm bedienbar – ich konnte ohne Nachdenken mit wenigen Klicks einen Film erstellen und mir das Ergebnis im wmv-Format anschauen.

Wer will, der kann Bilder mit diversen Effekten versehen.

Auch fehlt nicht die Möglichkeit, Bilder mit Texten oder gesprochenen Worten zu versehen.

Fazit: Gut zu bedienen und definitiv ausreichend für einfache Fotofilme mit ein bisschen Dudelei im Hintergrund =)


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25733 Artikel geschrieben.