Ford bringt Spotify ins Auto

25. Februar 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Auf dem MWC 2013 in Barcelona hat Ford eine Partnerschaft mit dem Musikdienst Spotify bekannt gegeben. Der neue Ford EcoSport, der voraussichtlich Ende 2013 in Deutschland auf den Markt kommt wird als eines der ersten europäischen Modelle von Ford auf Wunsch mit der Ford SYNC AppLink-Technologie ausgerüstet.

Ford Spotify

Auf der Messe bestätigte Ford zudem die Partnerschaft mit Spotify. Spotify ist damit der erste Musikanbieter, der als Partner für Ford SYNC AppLink in Europa feststeht. Durch die Sprachsteuerung können die Autofahrer ihre Apps bedienen, ohne die Hände vom Steuer nehmen zu müssen“, erklärte Paul Mascarenas, als Vizepräsident der Ford Motor Company zuständig für die Bereiche Forschung und Innovation.

Mascarenas weiter: „Als einer der meistgenutzten Musik-Provider der Welt ist Spotify der perfekte Partner, um die Fähigkeiten und Vorzüge von Ford SYNC AppLink zu erleben“. Durch Ford SYNC AppLink können Autofahrer ihre gewünschten Spotify-Songs und -Playlists durch einfache Sprachbefehle starten. Das System versteht Angaben wie „Zufallswiedergabe“, „Wiederholen“, „Song markieren/Markierung entfernen“, „Playlist wählen“, „Musik spielen“, „Kürzlich gespielte“ oder auch „Aktuellen Titel ansagen“.

Sollten alle Hersteller mal irgendwie langsam angehen, nicht wahr?


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17924 Artikel geschrieben.